Als Seite auf Facebook liken, kommentieren & teilen Tutorials

Facebook bietet unterschiedliche Möglichkeiten um auf die Postings von privaten Profilen, Seiten oder Gruppen zu reagieren. Klingt easy, ist es auch. Für Verwirrung kann es allerdings sorgen, wenn im eigenen Newsfeed plötzlich ein Beitrag auftaucht, bei dem der Teilen-Button fehlt oder wenn man als Seitenbetreiber manche Dinge nicht tun darf und einfach nicht weiß warum. Zu diesem Thema hat mir Alexander D. folgende Frage geschickt:

„Wenn ich über meinen Account eine Firmenseite betreibe, kann ich bei jedem Post festlegen, ob ich über meinen Privatnamen oder über den Namen meiner Firmenseite kommuniziere. Soweit so gut. Aber: Kann ich im Namen meiner Firmenseite auch auf anderen Seiten/Gruppen posten, liken oder kommentieren?

Herzliche Grüße
Alexander“

 

Hier sind gleich mehrere Fragen zusammengewürfelt, die einer gewissen Erläuterung bedürfen. In diesem Artikel erfahren Sie deshalb mehr zu den Interaktions-Möglichkeiten auf Facebook und warum es überhaupt keinen Sinn machen würde, in fremden Chroniken als  Seite posten zu dürfen.  Zusätzlich erfahren Sie, warum Sie manche Beiträge, die Ihnen im Newsfeed angezeigt werden, als Seite teilen dürfen und andere wieder nicht.

 

1.  Als Seite oder Privatprofil die Beiträge anderer Seiten oder Profile liken, kommentieren und teilen

Das ist möglich, wenn ein Beitrag ÖFFENTLICH gepostet wurde. Alle User, die auf Facebook einsteigen, sind automatisch mit ihren Privatprofilen eingeloggt und sehen ihre persönlichen Newsfeeds. Dort werden

  • Beiträge von Freunden, Seiten und Gruppen angezeigt, mit denen sie verbunden sind,
  • aber auch gesponserte Beiträge und Werbeanzeigen von Seiten, in deren Zielgruppe Sie fallen.

Diese Beträge können direkt im Newsfeed im Namen des Privatprofils gelikt, kommentiert und geteilt werden.

Wenn Sie allerdings Beiträge im Namen Ihrer Seite liken / kommentieren / teilen wollen, klicken Sie auf den kleinen Menüpfeil rechts neben dem Teilen-Button unter dem jeweiligen Post. Es öffnet sich ein Fenster, wo Sie auswählen können, in wessen Namen Sie gerade agieren möchten. Hier stehen sämtliche Seiten zur Auswahl, die Sie selbst administrieren sowie Ihr privates Profil. Nach dem Auswählen Ihrer Seite, können Sie als diese auf den Post reagieren und ihn auch teilen – wie bereits erwähnt – ist das nur bei öffentlichen Beiträgen möglich. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Artikel:

Eigene Facebook-Beiträge als Seite liken und teilen

gold Evita Pumps Shoes Shoes Evita

 

2.  Beiträge von anderen Seiten in der eigenen Seiten-Chronik und im privaten Profil teilen

gold Shoes Evita Shoes Pumps Evita Das ist möglich, da alle Seitenbeiträge automatisch öffentlich gepostet werden – es gibt nämlich beim Veröffentlichen von Postings in der eigenen Seiten-Chronik ausschließlich die Option „öffentlich“. Das ist ein wesentlicher Unterschied zum Posten auf privaten Facebook-Profilen, wo Sie für jeden Post die Privatsphäre bestimmen können. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Artikel:

Facebook Post: So stellen Sie die Privatsphäre um

Shoes Evita gold Pumps Shoes Evita  

3.  Beiträge aus einer Gruppe in der eigenen Seiten-Chronik oder im Privatprofil posten

Das ist ebenfalls möglich, wenn es sich um eine öffentliche Gruppe handelt und der Gruppenbeitrag öffentlich gepostet wurde. Öffentliche Gruppenbeiträge haben dieselben Interaktions-Schaltflächen wie andere öffentliche Beiträge. Handelt es sich um eine geschlossen Gruppe, so fehlt unter den Beiträgen die Schaltfläche zum Teilen und die Inhalte sind ausschließlich für Gruppenmitglieder sichtbar.

 

 

Soviel zu den Interaktions-Möglichkeiten mit unterschiedlichen Beitragsformen auf Facebook. Kommen wir nun zum Teil der User-Frage, bei dem es richtig spannend wird, nämlich zum Posten in fremden Chroniken. Dazu gleich vorweg:

 

1.  Als Seite können keine Beiträge in fremden Chroniken gepostet werden!

Das gilt für Seiten, Privatprofile und Gruppen gleichermaßen. Und hey, das ist wirklich gut so, denn andernfalls wäre das ein Freibrief zum Spammen. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Wohnung und jeder Fremde könnte einfach seinen Sperrmüll reinstellen. Damit hätten Sie wohl wenig Freude. So ist es auch mit den eigenen Facebook-Präsenzen: sie sind das Zuhause des jeweiligen Betreibers und deshalb haben hier natürlich die eigenen Beiträge das Hausrecht. Wenn Sie als Seitenbetreiber mehr Reichweite und Aufmerksamkeit für Ihre Beiträge möchten, gibt es jede Menge Werbemöglichkeiten auf Facebook.

Übrigens: Privatprofile können in anderen Privatprofilen posten, wenn es die Privatspähre-Einstellung des Empfänger-Profils erlaubt. Bei Geburtstagsgrüßen kommt das etwa öfter vor. Nichtsdestotrotz bedeutet das nicht, dass hier wie wild in fremden Chroniken Beiträge veröffentlicht werden sollen. Werbebotschaften sind auch hier tabu, denn es geht um das private Profil.

 

Besucherbeiträge – Markieren anderer Seiten in Chronik Posts

Wie beim Posten in der eigenen privaten Chronik, ist es auch bei Seiten möglich in einem Posting, eine andere Seite zu markieren. Nutzen Sie diese Funktion NICHT zum Spammen, sondern nur dann wenn der Beitrag tatsächlich mit der anderen Seite zu tun hat und die Markierung einen Mehrwert bringt! Wird eine Seite markiert, kann der Post automatisch in den Besucherbeiträgen der markierten Seite erscheinen. Mehr Infos zu den Besucherbeiträgen und wann und wo diese auf Facebook-Seiten aufscheinen, bekommen Sie in diesem Artikel:

3 Funktionen zur Kommunikation mit Facebook-Seiten

 

Ob die Markierungsoption tatsächlich zur Verfügung steht, hängt wiederum von den Seiteneinstellungen jener Seite ab, die markiert werden soll. Außerdem kann die Markierung von den Seitenadministratoren wieder aufgehoben werden.

Wie das geht, erfahren Sie in diesem Blog Post:

Facebook: Ungewollte Markierungen entfernen

Shoes Shoes Evita Evita Pumps gold

 

Zusammenfassung & Learnings:

Einfach gesagt, kann aus technischer Sicht alles gelikt, kommentiert und geteilt werden, wenn es öffentlich gepostet wurde – das gilt für Seiten ebenso wie für Privatprofile. Das Posten als Seite in fremden Profilen, Seiten und Gruppen ist nicht möglich und gleichzeitig ein absolutes Tabu – Stichwort: Spam. Zusammenfassend noch eine Checkliste von Beitragsinteraktionen, die auf Facebook möglich sind und welche nicht:

Als Seite die Beiträge anderer Seiten liken, kommentieren und teilen ist möglich, da alle Seitenbeiträge automatisch öffentlich gepostet werden.

 Beiträge privater Profile in der eigenen Seiten-Chronik teilen ist möglich, wenn der ursprüngliche Beitrag öffentlich gepostet wurde.

 Beiträge aus einer Gruppe in der eigenen Seiten-Chronik posten, ist möglich, wenn der Gruppenbeitrag öffentlich gepostet wurde.

ecco ecco Winterstiefel schwarz schwarz Winterstiefel ecco Winterstiefel schwarz q6f6xw

 Als Seite können keine Beiträge in fremden Chroniken gepostet werden und es wäre auch ein absolutes NO GO!

 Nur der Vollständigkeit halber und weil viele Seitenbetreiber auf die kuriosesten Ideen kommen: ebenfalls ein NO GO ist es, als Seite in Kommentaren unter andere Seitenbeiträge Werbung zu posten.

 

Ich hoffe, dieser Artikel bringt Ihnen nicht nur die technischen Möglichkeiten näher, sondern unterstützt Sie auch darin, ein besseres Gefühl dafür zu entwickeln, was auf Facebook absolut nicht gewünscht bzw. kontraproduktiv ist. Bei Gefallen darf natürlich jederzeit geteilt werden.

 

About Authorby 4 Shirt edc ESPRIT Arm bordeaux 3 pTqxdw4t

Shoes Evita Shoes Pumps Evita gold Als diplomierte Social Media Managerin aus Wien berate ich Sie gerne bei Ihren ersten Schritten am Social Media Parkett, unter anderem im Rahmen meiner individuellen Social Media Trainings für KMU, Gründer und Social Media Einsteiger. Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie mich - Ich freue mich auf Sie! Das Kontaktformular finden Sie rechts oben im pinken Balken.

    Recent Comment

    Boots Boots grau Boots grau grau wtqXSE6PXx

    Artikel-Update: Juni 2018 Damit Inhal...

    26. Juni 2018

    gold Shoes Shoes Pumps Evita Evita qvxwPWBnCI

    gold Shoes Shoes Pumps Evita Evita qvxwPWBnCI gold Shoes Shoes Pumps Evita Evita qvxwPWBnCI gold Shoes Shoes Pumps Evita Evita qvxwPWBnCI gold Shoes Shoes Pumps Evita Evita qvxwPWBnCI gold Shoes Shoes Pumps Evita Evita qvxwPWBnCI gold Shoes Shoes Pumps Evita Evita qvxwPWBnCI

    Neidische Blicke garantiert: Mit den Damenpumps von Evita im Mittelpunkt jedes stilvollen Events stehen! Hochwertiges Leder und eine sexy Silhouette machen das Modell vom jungen Italien-Label zum perfekten Begleiter für alle Gelegenheiten.



    Evita - Leidenschaft für italienische Schuhe



    Verschluss: Schlupf

    Absatzart: Stiletto

    Schuhspitze: Spitz

    Obermaterial: Leder

    Decksohle: Leder

    Laufsohle: Kunstleder

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    SchließenLaufschuhe NIKE schwarz 010 NIKE weiß 898459 CONTROL FLEX dPxwnXq7